Ausflug nach Herzberg im Harz vom 04. - 06.06.1993

Ein dreitägiger Ausflug nach Herzberg im Harz stand auf dem Programm, entstanden durch Kontakte zwischen Wolfgang Kahl und Victor Sepulveda.Untergebracht waren die Hardter bei Gast­eltern. Eine Wanderung durch den schönen Harz zeigte uns die Sehenswürdigkeiten der Gegend, so­gar echten Schnee konnte man schmeißen. Nachmittags ging es dann zum Konzert mit der Kreis­musik­schule im Kur­mittelhaus. Die Gesel­lig­keit wurde abends beim großen Buffet ausgiebig gepflegt. Am Sonn­tag­morgen kam die dritte Stimme nochmal gehörig ins Schwitzen, fehlte doch ein wichtiges Mitglied zur Stimmverstärkung beim Frühschop­penkonzert vor dem Altersheim! Doch es half alles nichts, das Konzert musste beginnen! Mehr schlecht als recht quälte man sich durch, bis da – kurz vor Schluss – der Schorsch er­schien und bekennen musste, dass er sich am falschen Altersheim  ein­ge­funden hatte und recht erstaunt war, dass sonst so gar niemand kam! Man   verabschiedete sich von den Harzern als Freunde mit dem Versprechen, sich wieder mal zu besuchen.

JSN Epic is designed by JoomlaShine.com